Tag:

parkster

    Montabaur | 13. Juni 2022 | (ms). Einfaches bezahlen am Parkscheinautomat – in Montabaur soll das künftig kein Fremdwort mehr sein. Ab sofort kann man hier an öffentlichen Parkplätzen auch mit seinem Handy einen Parkschein lösen. Das betrifft die Parkplätze in der Bahnallee, Bahnhofstraße, Karoline-Kahn-Platz, Kalbswiese und Fröschpfortstraße. Hier konnten Autofahrer bislang lediglich mit Münzen zahlen, um den Parkplatz nutzen zu können – eine spezielle App auf dem Smartphone löst dieses Problem künftig. Und so funktioniert der digitale Parkschein: Zunächst muss die kostenlose App des Anbieters Parkster auf dem Handy installier werden. Für den Parkvorgang gibt man sein Kennzeichen und die Parkdauer in der App ein. Sollte der Bedarf bestehen kann die Parkzeit mit dem Handy im Rahmen der Höchstparkdauer so auch noch einmal verlängert werden. Auch eine Verkürzung der zuvor gebuchten Parkdauer ist möglich und spart Geld. Die kommunale Verkehrsüberwachung kann alle in der App gelösten Parkscheine in Echtzeit sehen und sieht so direkt, ob diese noch gültig sind. Die Eingabe sensibler Kontodaten in der App ist nicht erforderlich. Bezahlt wird auf Rechnung oder mit Kreditkarte. Eine zeitgemäße Alternative zum Parkscheinautomat, wie Bürgermeisterin Gabi Wieland findet.   

    Quelle: Stadt Montabaur 

    Bild: Stadt Montabaur /Olaf Nitz 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail