Tag:

polizeifahrrad

    Koblenz | 20. Juli 2022 | (cm). Ganz schön dreist: am Montag hat ein Dieb vor einem Koblenzer Supermarkt ein „Polizeifahrzeug“ eines Mini-Polizisten mitgehen lassen. Nachdem der Diebstahl des Polizeikinderfahrrades der Polizei Koblenz gemeldet wurde, nahmen die Beamten die Ermittlungen nach dem gestohlenen „Polizeifahrzeug“ auf. Die Ermittler konnten den mutmaßlichen Täter aufgrund einer Überwachungskamera schnell ausfindig machen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 32-jährigen Mann. Das „Polizeifahrzeug“ konnten die Beamten bereits einen Tag später seinem rechtmäßigen jungen Besitzer zurückgeben. Als kleines Trostpflaster und „Aufpasser“ erhielt der Junge noch einen „Polizeibären“. Auf den ermittelten Täter kommt nun ein Strafverfahren zu.

    Quelle + Foto: Polizeipräsidium Koblenz

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail