Tag:

pyrotechnik

    Neuwied | 3. Dezember 2023 | (ww).  Gestern gegen 14 Uhr gingen gleich mehrere Meldungen über einen Autokorso auf der B 256 zwischen den Anschlussstellen Melsbach und Oberbieber bei der Polizei in Neuwied ein, durch den der Verkehr auf der Bundesstraße stark ausgebremst und über einen längeren Zeitraum verlangsamt wurde.

    Die Fahrzeuge aus dem Autokorso und deren Insassen konnten schließlich im Stadtgebiet Neuwied beim Abbrennen von Pyrotechnik durch die Polizei angetroffen werden, die Personalien der verantwortlichen Personen wurden festgestellt.

    Die Polizeiinspektion Neuwied hat ein Strafverfahren wegen dem Verdacht der Nötigung im Straßenverkehr und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Abbrennens von Pyrotechnik eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter 02631/878-0 an die Polizeiinspektion Neuwied zu wenden.

    Quelle: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail