Tag:

radwegebrücke

    Reimerzhoven/Laach (ms). Die Radwegebrücke zwischen Reimerzhoven und Laach, die während der Flutkatastrophe im letzten Sommer stark beschädigt wurde, muss nun endgültig abgerissen werden. Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitteilte, seien die Beschädigungen irreparabel, weshalb es keine andere Option als den kompletten Rückbau gäbe. Für die Dauer der Abbrucharbeiten, die zwischen dem 29. März und dem 08. April erfolgen sollen, wird der Verkehr im Bereich des Brückenbauwerks unter einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn mittels einer Ampelanlage geregelt. Erst 2014 war die Brücke unter großem Aufwand montiert worden, um den “Lückenschluss Radweg” im Ahrtal komplett zu machen.  

    Symbolbild – Pixabay 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail