Tag:

unesco welterbe

    Braubach | 15. November 2023 | (ms). Seit geraumer Zeit wird in Braubach über die geplante Umgehungsstraße debattiert. In einem Schreiben an den CDU-Landtagsabgeordneten und Landtagsvizepräsidenten Matthias Lammert hat die Bürgerinitiative Braubach lebenswerter e.V. jüngst Nachfragen zum aktuellen Stand des Projektes, sowie die Maßnahmen zur Einhaltung der UNSECO-Anforderungen gestellt. Grund dafür ist, dass der zuletzt erarbeitete Bericht zur Trassenführung als nicht mit dem Welterbe-Status vereinbar abgelehnt wurde.   

    Die UNESCO habe damals gefordert, dass die abgelehnten Varianten detaillierter ausgearbeitet und visualisiert werden müsse, sowie die Suche nach einer alternativen Trassenführung beachtet werden solle, erklärte der Vorsitzende der Bürgerinitiative, Helmut Veit. Die Initiative möchte nun wissen, ob die festgelegten Termine für diese Forderungen der UNESCO eingehalten werden. Hierfür müsse eine weitere Ausarbeitung der beiden vorhandenen Alternativen samt Visualisierung sowie der Suche nach einer weiteren Welterbe-konformen Trassenführung erfolgen. Der Auftrag hierfür liegt aktuell beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez, der die Untersuchungen nach eigener Auskunft bis Dezember 2023 abschließen wollte.  

    Ein weiterer zentraler Punkt der Initiative war die Klärung des LKW-Verkehrs, der aktuell noch mitten durch Braubach fährt. Dies sei nicht nur eine Belastung für Anwohner, sondern auch für die mittelalterliche Bausubstanz. Die Bürgerinitiative wolle daher wissen, ob es bereits Lösungsansätze für diese Forderung gibt und wie diese in die Gesamtpläne für die Umgehungsstraße integriert werden sollen. Infolge des Schreibens hat der Landtagsabgeordnete Lammert nun eine entsprechende Anfrage an die Landesregierung gestellt, von der sich die Bürger einige Antworten erhoffen, die maßgeblich zur Zukunft des Projekts beitragen. 

    Quelle: Braubach lebenswerter e. V. 

    Foto: Braubach lebenswerter e. V./Markus Fischer 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail