Tag:

veilchen dienstag

    Montbaur | 1. Februar 2024 | (ww). Die GK Heiterkeit lädt zum großen Karnevalsumzug am Veilchendienstag, 13.02.2024 nach Montabaur ein. „Das war dieses Mal kein leichtes Unterfangen,“ fasst Zugmarschall Alexander Mikus zusammen, „erst die schmerzliche Absage unserer Kappensitzung wegen enorm gesunkener Besucherzahlen und nahezu kaum verkaufter Karten im Vorverkauf und dann die Herausforderung einen Zug zu planen, der von Baustellen sprichwörtlich umzingelt wird.“ Die gute Nachricht: Der Zug findet statt, wenn auch die Wegführung angepasst werden musste.

    So erfreut sich die GK Heiterkeit, dass der Zug starten kann und in enger Abstimmung und mit tatkräftiger Unterstützung von und mit den zuständigen Behörden und der Stadt Montabaur am Veilchendienstag durch die Straßen der Stadt ziehen wird. Die Zugaufstellung erfolgt zwischen „Gericht“ und dem Kreisel „Alleestraße – Eschelbacher Straße – Bahnhofstraße“. Von dort wird der närrische Lindwurm durch die Bahnhofstraße, über den kleinen Markt, vorbei am Rathaus durch die Kirchstraße bis zur Stadthalle Haus Mons Tabor ziehen. Nach dem Umzug lädt der Verein alle Narren zu einem Novum in die Stadthalle ein: Eine große After-Zug-Party mit Live-Musik der rheinischen Cover-Band „Altneubau“. Die Band, die im Vallendarer Sitzungskarneval ihre Wurzeln hat, verspricht beste Unterhaltung und gute Laune. Der Eintritt ist frei, der Verein bittet um den Erwerb eines Zugbändchens. Auch im Historischen Keller gegenüber, sowie in der Gastronomie der Stadt sind die Narren zur After-Zug-Party herzlich willkommen.

    Übrigens: Die GK Heiterkeit freut sich über weitere Anmeldungen zur Teilnahme am Zug. „Egal ob Fuß- oder Wagengruppe, wir laden herzlich zum Mitmachen und karnevalistischen Finale ein,“ so der erste Vorsitzende Christof Kunoth. Gerne informiert der Zugmarschall zu den Möglichkeiten einer Teilnahme, alle Gruppen erhalten einen kleinen Zuschuss für ihre Teilnahme. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach unter www.zuganmeldung.de

    Beim Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Ems zeigte die Schlossgarde aus Montabaur, dass sie Karneval auch im Sommer kann. Beim Umzug am Veilchendienstag in Montabaur hat auch die Schlossgarde wieder Heimspiel – unter karnevalistischen Normalbedingungen.

     

     

     

    PM GK Heiterkeit

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail