Home » VG Nastätten: Erste digitale Einwohnerversammlung

VG Nastätten: Erste digitale Einwohnerversammlung

„Bürger fragen – der Bürgermeister antwortet“

Nastätten | 5. Februar 2022| (ww). Zu einem neuen Format der Bürgerinformation lädt die Verbandsgemeinde Nastätten ein. Auf Grund der Pandemie gab es seit längerer Zeit kaum noch Einwohnerversammlungen in den 32 Gemeinden im Blauen Ländchen. Aus diesem Grund bietet Bürgermeister Jens Güllering nun ein neues Format an.

Unter dem Motto „Bürger fragen – der Bürgermeister antwortet“ sind alle Interessierten zur 1. digitalen Einwohnerversammlung der Verbandsgemeinde Nastätten eingeladen.  Die Versammlung wird am 2. März um 19 Uhr stattfinden.

In den nächsten Wochen können die Bürger Fragen an die Verbandsgemeinde Nastätten bzw. den Bürgermeister Jens Güllering stellen. Dies geht ganz einfach per Mail an [email protected] oder postalisch an Verbandsgemeindeverwaltung, Bahnhofstraße 1, 56355 Nastätten. Zu beachten ist, dass die Fragen sich auf Themen, die im Aufgabenspektrum der Verbandsgemeinde liegen beziehen sollen. Darüber hinaus können Fragen zu laufenden Rechtsverfahren und zu persönlichen Angelegenheiten nicht im Rahmen der Einwohnerversammlung beantwortet werden.

Neben der Rückmeldung zu den im Vorfeld eingereichten Fragen wird Bürgermeister Jens Güllering auch einen Ausblick auf die Projekte und Handlungsfelder des laufenden Jahres geben.

In den nächsten Wochen werden weitere Informationen und die Zugangsmöglichkeiten zur 1. Virtuellen Einwohnerversammlung veröffentlicht.

„Schon heute freue ich mich auf zahlreiche Fragen und ein hoffentlich großes Interesse an unserer 1. Digitalen Einwohnerversammlung der Verbandsgemeinde Nastätten“, so Jens Güllering.