Endlich wieder Lukasmarkt: Neun Tage Volksfest in Mayen!

by Christin Maus

Mayen | 02. August 2022 | (cm). Gute Nachrichten aus Mayen: Nach zweijähriger Corona-Zwangspause ist er wieder da – der Lukasmarkt. Vom 15. bis 23. Oktober geht dann eines der größten Volksfeste im nördlichen Rheinland-Pfalz wieder über die Bühne. Das teilte die Stadt Mayen jetzt mit. Los gehts am Samstag, 15. Oktober um 11 Uhr, wenn die Fahrgeschäfte anfangen sich zu drehen und die erste Zuckerwatte über die Theke geht. Am ersten Lukasmarktsonntag können sich alle Besucher außerdem auf eine Shoppingtour durch Mayen freuen, denn die Einzelhandelsgeschäfte öffnen von 13 – 18 Uhr ihre Türen.

Wie vor der Zwangspause können sich alle Besucher wieder auf die klassischen Viehmarkttage freuen, in welchen der Lukasmarkt seinen eigentlichen Ursprung hat. Dienstags wartet der Pferdemarkt mit einem imposanten Schauprogramm auf dem Viehmarktplatz in der Polcher Straße, am Mittwoch folgt der einzige Schafmarkt in Rheinland-Pfalz. Und auch der beliebte Krammarkt in der Bäckerstraßen ist in diesem Jahr wieder mit dabei. Hier gibt es allerhand Nützliches für das eigene Heim. Am Lukasmarktdienstag und –Mittwoch breitet sich der Krammarkt in der gesamten Fußgängerzone aus und es gibt noch mehr Schnäppchen zu ergattern.

Am Donnerstag ist der traditionelle Familientag, an dem es an allen Attraktionen ermäßigte Preise gibt.

Den krönenden Abschluss gibt es dann am letzten Tag des Lukasmarktes, am Sonntag, 23. Oktober um 20 Uhr mit einem großen Feuerwerk.

Mehr Informationen zum Lukasmarkt gibt es online unter www.lukasmarkt.de .

Quelle + Foto: Stadt Mayen

You may also like