Entwässerungsarbeiten an Südtangente Koblenz: Vollsperrung an mehreren Tagen

von Christin Maus

Koblenz | 24. Mai 2022 | (cm). Vollsperrungen und großräumige Umleitungen: das erwartet die Verkehrsteilnehmer in und um Koblenz vom 30. Mai bis 01. Juni. Grund sind die Arbeiten an der B 327 – Südtangente Koblenz – Hochstraße Oberwerth und Hangbrücke Laubach, teilte der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mit. Konkret werden in diesem Zeitraum Entwässerungsarbeiten durchgeführt. Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten finden die Vollsperrungen nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz an allen drei Tagen jeweils von 08:30 bis 15:30 Uhr statt. Dann kann die B 327 Abfahrtsast in Richtung B 9 Koblenz / Boppard vom Hunsrück kommend nicht mehr befahren werden. Eine großräumige Umleitung erfolgt im Verlauf der B 327 ab Waldesch über Rhens in Richtung Koblenz (U20-Beschilderung). Die innerstädtische Umleitung erfolgt laut LBM über den weiteren Verlauf der B 327 und die B 42 (U30-Beschilderung). Außerhalb der oben genannten Zeiten ist die derzeit angeordnete Verkehrsführung gültig.

Quelle: PM LBM Cochem- Koblenz

Symbolbild Pixabay

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner