„Neuwied blüht auf!“: Walking Act, Kunstausstellung und Straßenmusik in der City

by Christin Maus

Neuwied | 10. August 2022 | (cm). Staunen und Mitmachen in der Deichstadt: Unter dem Motto „Neuwied blüht auf“ wird die Innenstadt an den Augustsamstagen wieder lebendig. Auf die Besucher warten dann Gemälde und Skulpturen, Walking Act und Straßenmusik. Im vergangenen Jahr feierte der Event erfolgreich seine Premiere, weshalb sich die Verantwortlichen vom Amt für Stadtmarketing dazu entschlossen, die Veranstaltung auch in diesem Jahr durchzuführen.

Ein als Page gekleideter Walking Act bewegt sich am 13. August durch die Neuwieder Fußgängerzone. Mit einer Mischung aus Zauberei und Artistik, die er mit viel Humor paart, fasziniert der Page die Menschen.

Der 20. August steht ganz im Zeichen der Kunst. Auf dem Luisenplatz präsentieren Künstler ihre in unterschiedlichen Techniken und mit verschiedenen Materialien gestalteten Gemälde und Skulpturen.

Und auch die Musik kommt beim „Aufblühen“ nicht zu kurz. Am 27. August erklingen an den schönsten Standorten der Innenstadt von 11 bis 16 Uhr Instrumente und Stimmen von Straßenmusikern. Abends um 20 Uhr steht dann das Samstagskonzert mit „Skupa“ im Rahmen des „creole sommer“ in den Goethe-Anlagen auf dem Programm.

Quelle + Foto: PM Stadt Neuwied

You may also like