Tag:

abzeichen

    Vallendar | 07. November 2022 | (cm). Sie opfern ihre Freizeit und stehen Tag und Nacht zum Schutz der Bevölkerung zur Verfügung. In Vallendar sind jetzt zahlreiche Feuerwehrleute für ihr großes ehrenamtliches Engagement geehrt worden. Bei der diesjährigen Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Vallendar im Rathaus konnte Bürgermeister Fred Pretz auch wieder neue Kameraden in die Löschzüge zum ehrenamtlichen Dienst an der Bevölkerung verpflichten. Außerdem erfolgten auch einige Beförderungen und Bestellungen.

    Neu in den Dienst aufgenommen wurden:

    LZ Vallendar: Juliane Itschert, Jeremi Scheuermann

    LZ Niederwerth: Andre Antunes, Colin Kringel

    LZ Weitersburg: Maurice Dönges

     

    Befördert wurden

    LZ Vallendar: Zum Feuerwehrmann – Thomas Pinger (Bild 2)

    LZ Niederwerth: Zum Oberfeuerwehrmann: Nicolai Schmidt, Marvin Herzog, Andre Aschkowski (bild 3

    LZ Urbar: Zum Oberfeuerwehrmann: Benedikt Zweipfennig, David Grezla (bild 3

    LZ Niederwerth: Zum Hauptfeuerwehrmann: Christian Klöckner, Zum Löschmeister: Dennis Klöckner,  Zum Brandmeister sowie Bestellung zum Gruppenführer: Jonas Willmes

    Außerdem gab es zahlreiche Ehrungen.  Das bronzene Ehrenabzeichen für 15 Jahre aktive Feuerwehrdienste wurde in diesem Jahr an drei Kameraden verliehen: LZ Vallendar: Oberfeuerwehrmann Michael Reichert, Oberfeuerwehrmann Matthias Stein, LZ Niederwerth: Oberfeuerwehrmann Manuel Kreuter

    Das goldene Ehrenabzeichen für 35 Jahre aktive Feuerwehrdienste ging an die Kameraden vom LZ Niederwerth: Oberfeuerwehrmann Stefan Klöckner, Hauptfeuerwehrmann Markus Stein, Hauptfeuerwehrmann Rolf Jächel, Oberbrandmeister Dieter Stein, Hauptbrandmeister Frank Schemmer, LZ Urbar: Brandmeister Jörg Nebenführ, Brandmeister Jörg Gräf

    In seiner Rede dankte Pretz den Feuerwehrleuten der vier Löschzüge für das große ehrenamtliche Engagement zum Wohle aller Mitbürger. Auch der Wehrleiter Frank Schemmer würdigte mittels einer PowerPoint Präsentation der Einsatzbilanz 2022, den Einsatz der Kameraden und informierte über die in 2022 absolvierten Lehrgänge, Ausbildungen und Seminare.

    Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung gab es noch ein geselliges Beisammensein und ein reger Gedankenaustausch.

    Quelle + Fotos: Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail