Tag:

bauabschnitt

    Koblenz | 13. Juli 2023 | (ms). Im Rahmen der Sanierung der B327, auch bekannt als Südtangente Koblenz, wird eine nächtliche Vollsperrung des Verkehrs erforderlich sein. Grund dafür sei laut dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) der Umbau der Verkehrsführung im nächsten Bauabschnitt auf der Hochstraße Oberwerth.  

    Die Vollsperrung findet in der Nacht von Freitag, den 14.07, auf Samstag, den 15.07, von 20 bis 6 Uhr morgens statt. Während dieses Zeitraums kann die Abfahrt B327 vom Westerwald kommend (Südbrücke) auf die B9 in Fahrtrichtung Bonn und Koblenz nicht mehr genommen werden. Eine Umleitung wird für diesen Zeitraum über Koblenz-Karthause eingerichtet. 

    Die Vollsperrung der Abfahrt B327 vom Hunsrück kommend in Richtung B9 Koblenz/Boppard wird nach Fertigstellung der Umbauarbeiten im Anschluss wieder aufgehoben. Die Sperrung des rechten Fahrstreifens der Abfahrt B327 vom Westerwald kommend (Südbrücke) auf die B9 in Fahrtrichtung Bonn und Koblenz bleibt jedoch vorerst bis voraussichtlich Ende November bestehen. 

    Alle weiteren Verkehrswege bleiben auch weiterhin wie bisher nutzbar. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die entsprechenden Verkehrsführungen vor Ort ausgeschildert sind und bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit der geänderten Verkehrsführung verbundenen Einschränkungen. 

    Quelle: LBM Cochem-Koblenz 

    Bild: Stadt Koblenz 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail