Tag:

mittelrheinbrücke

    Mittelrhein | 25. Februar 2023 | (ms). Nach längerer Corona-Pause hat sich in der vergangenen Woche erneut die Bürgerinitiative Pro Brücke e.V. zu einer Mitgliederversammlung getroffen. Das Thema des Abends war dabei natürlich: Wie ist der aktuelle Sachstand zum Thema “Mittelrheinbrücke”? Mit Spannung erwartet die Initiative aktuell das Ergebnis des derzeit noch laufenden Raumordnungsverfahrens, das eigentlich bereits im Herbst 2022 fertiggestellt werden sollte. Aus diesem Grund hatte die Bürgerinitiative auch einen Vertreter oder eine Vertreterin der für das Verfahren federführenden Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord eingeladen, was jedoch kurzfristig ausgeschlagen wurde. Das begründete die SGD Nord laut der Bürgerinitiative damit, dass es sich bei der geplanten Mittelrheinquerung aus Sicht der UNESCO und von ICOMOS International um ein sensibles Projekt handele, welches gegebenenfalls Auswirkungen auf den „Outstanding Universal Value“ (OUV) der Welterbestätte Oberes Mittelrheintal haben könnte. Demnach habe die UNESCO das Land Rheinland-Pfalz dazu aufgefordert, sämtliche Planungsschritte eng mit der UNESCO und der ICOMOS International abzustimmen und keine Entscheidung ohne eine Absprache mit den UNESCO-Gremien zu treffen. Nach Mitteilung der SGD Nord erfolgt derzeit durch das Innenministerium die Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt und mit dem Welterbezentrum. Dieses Verfahren soll voraussichtlich im Frühjahr erfolgen. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung hat die Bürgerinitiative den neuen Innenminister von Rheinland-Pfalz, Michael Ebling, zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung eingeladen. Dadurch möchte man dem Minister die Möglichkeit bieten die Ergebnisse des laufenden Verfahrens vor Ort vorzustellen. Zur Veranschaulichung der Bedeutung einer funktionsfähigen Brückeninfrastruktur wurde noch auf die bevorstehende Sanierung der Lahnbrücke bei Lahnstein hingewiesen. Aus der Versammlung heraus wurde noch einmal deutlich, dass die Mobilität im gesamten Tal nur mit funktionsfähigen Brücken gewährleistet ist und dass eine Mittelrheinbrücke hierfür unerlässlich sei. 

    Quelle: Bürgerinitiative Pro Brücke e.V. 

    Bild: Innenministerium RLP 

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail