Tag:

müllavermeidung

    Mittelrhein | 05. September 2022 | (ms). Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr am kommenden Samstag der RhineCleanUp-Day statt, bei dem europaweit entlang des Rheinufers Müll eingesammelt wird. Wie auch schon in den vergangenen Jahren ist auch das Obere Mittelrheintal wieder stark vertreten. Zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz finden insgesamt 23 lokale CleanUps statt. Das historische Niedrigwasser des Flusses könnte dabei fast schon als “positiv” angesehen werden – denn in den letzten Wochen wurde zusätzlich einiges an Müll und Unrat zu Tage gefördert, was nun eingesammelt werden kann. Diese Fundstücke lassen nur erahnen, wie viele Tonnen Müll über den Rhein bis in die Nordsee gespült werden – Experten schätzen allerdings, dass es sich jährlich um bis zu 380 Tonnen Kunststoff handelt. Laut Joachim Umbach und Ingo Lentz, den Gründern der Müllsammelaktion, muss sich das in Zukunft ändern. 2018 war die Aktion gestartet, aus der inzwischen eine regelrechte RhineCleanUp-Bewegung geworden ist. Im Jahr 2021 engagierten sich schätzungsweise 40.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in über 250 Kommunen am Rhein und an 14 weiteren Flüssen. Gemeinsam wurden hunderte Tonnen Müll gesammelt, der im Anschluss von den Entsorgungsbetrieben entsorgt werden konnte, anstatt früher oder später in die Nordsee zu treiben. In unserer Region sorgen insgesamt 23 lokale Aktionen im Welterbetal dafür, dass in diesem Jahr erneut tatkräftig angepackt wird. Unterstützt vom Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal und den RhineCleanUp-Initiatoren organisieren Ortsgemeinden, Schulen, Vereine und engagierte Privatinitiativen die Aktionen, welche in der untenstehenden Tabelle aufgeführt sind. Die Sammelaktionen in Osterspai und Oberwesel werden eine Woche später, am Samstag, den 17.09.2022 stattfinden. Alle Organisatoren und Organisatorinnen freuen sich natürlich über tatkräftige Unterstützung vor Ort. Alle Informationen zum Aktionstag und den Ablauf der Müllsammelaktionen finden sich auf der Website des RhineCleanUps.  

    Quelle: Zweckverband Oberes Mittelrheintal 

    Bild: Jürgen Johann

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail