Tag:

müllwagen

    Remagen/Brohl-Lützing | 19. April 2023 | (ww). Heute Mittag um 12.50 Uhr wurde die Polizei Remagen über einen Unfall mit einem Schwerverletzten in Brohl-Lützing informiert. Die Meldung lautete zunächst: eine Person sei von einem Müllfahrzeug überrollt worden und eingeklemmt. Aufgrund der zunächst unklaren bzw. widersprüchlichen Informationslage wurden zeitgleich Feuerwehr und Notarzt zum Einsatzort beordert.

    Im Rahmen der ersten Ermittlungen ergab sich dann folgendes Bild: Ein Fahrzeug des Entsorgungsunternehmens war im Rahmen der turnusmäßigen Mülltonnenleerung in der Bergstraße in Brohl-Lützing im Arbeitseinsatz. Die Bergstraße ist in dem betreffenden Bereich stark abschüssig. Unter bislang noch nicht geklärten Umständen setzte das Müllfahrzeug mit dem Fahrzeugheck auf und ein am Heck befindliches Trittbrett klappte hoch. Hierbei wurde ein Bein des hierauf stehenden Entsorgungsmitarbeiters zwischen Trittbrett und Fahrzeug eingeklemmt. Der 57-jährige Mann wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt vor Ort mittels Rettungshubschrauber zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus geflogen. Hinsichtlich der Schwere der Verletzungen liegen derzeit noch keine näheren Informationen vor. Ebenso ist zur Stunde noch offen, ob ein technischer Defekt oder menschliches Verhalten unfallauslösend waren.

    Quelle: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

    Symbolbild: pixabay

    0 comment
    0 FacebookTwitterPinterestEmail