Vorhang auf, Licht an – Endlich wieder städtische Veranstaltungen in Lahnstein

von Marco Schüler

Lahnstein (ms). Seit dieser Woche können in Lahnstein städtische Veranstaltungen wieder durchgeführt werden. Damit ermöglicht man beispielsweise wieder Aufführungen im Theater oder auch im Jugendkulturzentrum Lahnstein. Zu beachten ist, dass der Zutritt zu den Veranstaltungen nur unter 2G-Regelungen zulässig ist. Auch eine Kontaktnachverfolgung ist verpflichtend, kann aber einfach über eine App oder händisch per Formular erfolgen. Damit erfüllt man in Lahnstein alle aktuellen Vorgaben des Landes, so der neue Oberbürgermeister Lennart Siefert. Kulturfans müssen sich allerdings noch einige Tage gedulden, denn der “Kaltstart” ist für die Kulturschaffenden auch nicht mal eben erledigt. Ab dem 01. Februar finden wieder regelmäßig im Jugendkulturzentrum Veranstaltungen statt. Der Vorhang im Stadttheater soll dann Anfang März wieder für Besucher öffnen. Damit erwacht auch Lahnstein wieder aus seinem kulturellen “Coronaschlaf”, den man zuletzt wegen der immer weiter steigenden Inzidenzen und Infektionszahlen verhängt hatte. 

Bild – Stadtverwaltung Lahnstein 

Das könnte dich auch intressieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner