Starker Trend bei der Fondsvermögensverwaltung: Nachhaltigkeit

by WilliWillig

-Anzeige –

Nachhaltige Geldanlagen finden immer mehr Menschen attraktiv. Auch die digitale Fondsvermögensverwaltung der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg bietet nachhaltige Portfolios zur Auswahl.

Es ist nicht nur eine Mode, sondern ein breiter Trend, der sich mehr und mehr auch in der Geldanlage zeigt: Nachhaltigkeit. Auch wenn eine Mehrheit (noch) nicht in nachhaltige Geldanlagen investiert hat, steigt der Anteil „nachhaltiger Anleger“ mit 18 Prozent auf einen Rekord. Dies ist ein Ergebnis aus dem Anlegerbarometer von Union Investment, einer repräsentativen Befragung deutscher Finanzentscheider in privaten Haushalten, aus dem vierten Quartal 2020. Überdies finden 57 Prozent der Befragten nachhaltige Geldanlagen attraktiv. Das sind sechs Prozentpunkte mehr als im Vergleich zum ersten Quartal 2020 und ebenfalls ein neuer Höchststand seit der ersten Befragung zu diesem Thema vor acht Jahren. Zudem finden 65 Prozent der befragten Frauen nachhaltige Geldanlagen attraktiv, aber „nur“ 52 Prozent der Männer. Beim Besitz von nachhaltigen Geldanlagen liegen Frauen und Männer aber gleichauf. Es kommt also nicht von ungefähr, dass die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg etwa bei der Fondsvermögensverwaltung auch nachhaltige Strategien anbietet, wobei die individuelle Nachhaltigkeits- und Ethikvorstellung der Anleger von der Anlagepolitik abweichen kann.

Auch digital auf der Höhe der Zeit

Mit der Fondsvermögensverwaltung profitieren Anleger nicht nur von erfahrenen Experten, die das Vermögen ganz nach ihren Bedürfnissen steuern, sie sind auch den Risiken der einzelnen Finanzinstrumente, in die investiert wird, ausgesetzt. Sie genießen zugleich eine persönliche Betreuung und Beratung durch die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg. „Um ihre ganz persönliche Anlagestrategie zu ermitteln, haben Anleger eine persönliche Beraterin oder einen persönlichen Berater aus unserem Haus an ihrer Seite. Mithilfe einer digitalen Fragenstrecke im persönlichen Gespräch wird die passende Strategie gefunden.“ Darüber hinaus warte die Fondsvermögensverwaltung der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg mit weiteren zeitgemäßen digitalen Services auf. So finden Anleger alle wichtigen Produktinformationen in ihrem Kundenportal. Dazu zählen unter anderem der Überblick über den aktuellen Stand der Vermögensverwaltung, die Strategieberichte oder die Aktivitäten des Portfoliomanagers.

„Der Kunde kann sich bei uns gut betreut fühlen; zusätzlich hat er nach dem Abschluss auch digital über das Kundenportal alles im Blick“, zieht Klaus Merz, Mitglied des Vorstands der Bank ein Fazit. Weitere Informationen finden Interessierte direkt unter

www.voba-rll.de/privatkunden/sparen-geldanlage/wertpapiere/vermoegenplus-nachhaltig.html

You may also like