Jörg Denninghoff offiziell als neuer Landrat ins Amt eingeführt

by Christin Maus

Rhein-Lahn-Kreis | 01. Juli 2022 | (cm). Im Rahmen einer festlichen Kreistagssitzung ist Jörg Denninghoff am Mittwochabend im Marmorsaal in Bad Ems zum neuen Landrat des Rhein-Lahn-Kreises ernannt worden. Die Wahl fand
am 13. März statt. Denninghoff folgt damit auf Frank Puchtler, der sich nicht mehr zur Wiederwahl aufgestellt hatte. Mit den Worten: „Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung für Rheinland-Pfalz, gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Amtspflichten, so wahr mir Gott helfe!“ leistete Jörg Denninghoff die Eidesformel gemäß § 51 Landesbeamtengesetz (LBG).

Bei der feierlichen Ernennung waren unter anderem Innenminister Roger Lewentz,  Kreistagsmitglied und Vizepräsident des Landtages Matthias Lammert, Jens Güllering, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten, sowie Markus Lewentz, Vorsitzender des Personalrats bei der Kreisverwaltung, dabei. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Chorgemeinschaft Katzenelnbogen/ Allendorf unter Leitung von Wassily Kotykov und die Trompetenschülerin der Kreismusikschule Sophie Dick mit Lehrer Stanislaw Kawiorski am Klavier.

Quelle + Foto: PM Rhein-Lahn-Kreis

You may also like

Cookie Consent mit Real Cookie Banner