Löwengeburtstag im Zoo Neuwied

Löwen-Drillinge feiern ersten Geburtstag

by Christin Maus

Neuwied | 27. September 2022 | (cm). Spannung, Spiel und etwas zum Futtern standen vergangenen Mittwoch im Zoo Neuwied auf der Tagesordnung. Denn die Löwen-Drillinge Malik, Thabo und Alore sind ein Jahr alt geworden. Grund genug für die Mitarbeiter des Zoos, das zu Feiern. Da das aller Voraussicht nach der einzige Geburtstag sei, den sie im Zoo Neuwied verbringen, wollte man diesen zu einem ganz besonderen Erlebnis machen, so Katharina Meise, stellvertretende Revierleiterin des Raubtierreviers.

Mit tatkräftiger Hilfe von mehreren Auszubildenden werden besondere Leckerbissen liebevoll in Kartons und Pappröhren verpackt, in Säcke gestopft oder in Spielbällen versteckt, um diese anschließend überall in der Anlage zu verteilen.  Mit der kleinen Geburtstagsüberraschung müssen die Tiere sich ihr Futter erarbeiten, und sind durch diese Herausforderung körperlich und auch geistig gut beschäftigt, so die Katharina Meise. Ein paar Minuten später sind alle Geschenke verteilt, und die Mitarbeiter verlassen das Löwengehege. Als die Löwen dann ins Gehege dürfen gibt es kein Halten mehr: Zu verlockend duftet es aus den zahlreichen Päckchen. Mutter Zari ist mit mindestens ebenso großem Appetit dabei wie ihre Sprösslinge. Es sei ein bisschen, wie wenn man einem Kind ein Überraschungsei schenkt, vergleicht die Tierpflegerin. Die Spannung und Vorfreude beim Auspacken seien mindestens genauso schön wie der leckere Inhalt.

Quelle + Fotos: Zoo Neuwied

You may also like